E.ON–Benefiz-Verkaufsausstellung: “Kunst fuer Obdach – 20 Jahre fiftyfifty” vom 3. Nov. – 16. Dez. 2015 in Duesseldorf

October 19. 2015

E.ON–Benefiz-Verkaufsausstellung: „Kunst für Obdach – 20 Jahre fiftyfifty“ vom 3. November bis 16. Dezember 2015 in Düsseldorf

Über 100 Werke von über 70 Künstlern können Kunstinteressierte vom 3. November bis 16. Dezember bei der E.ON-Benefiz-Verkaufsausstellung „Kunst für Obdach – 20 Jahre fiftyfifty“ erwerben – und damit helfen, Düsseldorfer Obdachlose von der Straße zu holen. Denn der Gesamterlös der verkauften Werke kommt dem Düsseldorfer Verein für Obdachlosenhilfe Asphalt e.V. fiftyfifty zu Gute.

Zu den Künstlern, die Werke spenden, gehören international renommierte Größen wie Gerhard Richter, Thomas Ruff, Candida Höfer, Katharina Sieverding und Wim Wenders sowie zahlreiche aufstrebende junge Talente wie Christian Awe, Chris Succo, Sebastian Riemer und Pieter Hugo.

Seit sechs Jahren organisiert E.ON Kunstausstellungen in der Düsseldorfer Firmenzentrale mit dem Ziel, Mitarbeiter und Besucher zum Kunstkauf anzuregen – dieses Mal mit und für fiftyfifty zugunsten von Obdachlosen in Düsseldorf.
Fiftyfifty hat bisher etwa 10 Millionen Zeitungen verkauft und in Kooperation mit anderen Trägern etwa 5.000 Obdachlose von der Straße geholt.
Anlass für die diesjährige große E.ON-Benefiz-Verkaufsausstellung und die Kooperation von E.ON mit fiftyfifty ist das 20-jährige Jubiläum von fiftyfifty. Der Düsseldorfer Verein betreibt seit seiner Gründung erfolgreich die fiftyfifty Galerie, die Kunst zu Gunsten Obdachloser verkauft. Viele renommierte Künstler spenden dem Verein und der Galerie Kunstwerke, der jeweilige Verkaufserlös fließt in vollem Umfang in die Obdachlosenhilfe.
Mit den Erlösen aus der E.ON-Benefiz-Verkaufsausstellung wird fiftyfifty Wohnungen und Appartements kaufen, in denen Obdachlose befristet unterkommen – bis zur Vermittlung in Wohnungen des freien Marktes. Damit wird der Erlös aus dem Verkauf der Kunstwerke langfristig und nachhaltig investiert.
Kunstinteressierte und Käufer sind herzlich willkommen, die Ausstellung zu besuchen – zwischen dem 3. November und dem 16. Dezember 2015, montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr, bei E.ON am E.ON-Platz in Düsseldorf. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, eine kurze Anmeldung beim Empfang im E.ON-Gebäude am E.ON-Platz 1 genügt.

http://www.kunst-fuer-obdach.de

FacebookTwitterPinterestTumblrEmail